Persönliche Beratung:

 

0228 - 55 52 59 13

rambal-gmbh@t-online.de

 

Mo-Fr : 8:30 - 20:00 Uhr

Sa : 9:00 - 16:00 Uhr

Copyright © 2019 Rambal GmbH – Copy & Druck | Alle Rechte vorbehalten

Bezahlung:

Barzahlung

bei

Abholung

AGB

 

Wir, die Rambal GmbH, haben das Bestreben, alle Kundenwünsche schnell, unbürokratisch und zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu erfüllen. Der Leistungs- und Lieferumfang bestimmt sich dabei ausschließlich nach den folgenden Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen. Dabei gelten ausschließlich die zum Zeitpunkt

Ihrer Bestellung auf unserer Webseite einsehbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sie können diesen Text auf Ihren Computer herunterladen oder ausdrucken und aufbewahren.

 

Von den folgenden Bedingungen abweichende Regelungen können wir nur anerkennen,

wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden.

____________________________________________________________

 

Ihr Widerrufsrecht

Zwei Wochen Frist

Sollten Sie mit der von uns gelieferten Ware nicht zufrieden sein, können Sie Ihre Bestellung jederzeit ohne Angabe von Gründen innerhalb der gesetzlichen Frist von 2 Wochen widerrufen.

 

Fristbeginn

Die Widerrufsfrist beginnt mit:

– Empfang der gelieferten Ware.

Die Widerrufsfrist beginnt jedoch erst, wenn Sie diese Kundeninformationen erhalten haben. Sollten Sie diese nicht erhalten haben, so erlischt das Recht zum Widerruf des Vertrages endgültig vier Monate nach Vertragsschluss, bei Warenlieferungen vier Monate nach Empfang der Ware durch den Empfänger.

Haben Sie einen Vertrag über eine Dienstleistung geschlossen und wird diese mit Ihrer Zustimmung noch vor Ablauf der Widerrufsfrist erbracht, so ist das Recht, den Abschluss des Vertrags zu widerrufen, ebenfalls erloschen.

 

Form des Widerrufs

Der Widerruf kann per Post, per Fax, per E-Mail (die nicht mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sein muss), mittels eines anderen dauerhaften Datenträgers oder durch Rücksendung der Sache erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die Absendung innerhalb der Widerrufsfrist an Franziskanerstraße 15, 53113 Bonn.

 

Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht mangels anderer Vereinbarung und unbeschadet anderer gesetzlicher Bestimmungen nicht:

bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können, oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

 

Machen Sie von ihrem Widerrufsrecht fristgerecht Gebrauch, so sind Sie an Ihre auf den Abschluss eines Vertrags mit uns gerichtete Willenserklärung nicht mehr gebunden.

 

Abwicklung nach Widerruf

Das Widerrufsrecht besteht mangels anderer Vereinbarung und unbeschadet anderer gesetzlicher Bestimmungen nicht:

– bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können, oder deren Verfallsdatum überschritten würde

– bei originaverpackten Präparaten, die vom Besteller entsiegelt worden sind.

 

Selbstverständlich werden wir nach Eingang Ihres Widerrufs und der Ware in unserem Lager die von Ihnen geleisteten Zahlungen vollständig zurückerstatten.

 

Bestellung und Vertragsschluss

Alle Angebote auf der Webseite von Rambal GmbH sind freibleibend. Dies gilt insbesondere für Produktbeschreibende Angaben wie Abbildungen, Zeichnungen, Maß-, Gewichts-, Leistungs- und Verbrauchsdaten.

Der Kaufvertrag über die Bestellung kommt erst mit Annahme des durch den Besteller per Online-Formular oder schriftlichen Bestellschein abgegebenen Angebots zustande. Diese Annahme kann durch uns entweder per E-Mail-Bestätigung, per Brief oder auch konkludent durch Zusendung der Ware erklärt werden. Wir ist dazu berechtigt, die Bestellmenge auf haushaltsübliche Mengen zu begrenzen.

____________________________________________________________

 

2. Inhalt der Leistungen

Preise

Als vereinbarter Kaufpreis gilt der in der Annahmeerklärung von Rambal GmbH bestätigte Kaufpreis, der der Preisangabe auf der Webseite zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung entspricht.

 

Zahlungsbedingungen

Sie können bei uns auf folgende Arten bezahlen:

– per Überweisung (unter Voraussetzungen angeknüpft)

- Barzahlung

- per EC-Karte

 

Der Kaufpreis wird bei Bestätigung des Auftrages eingeholt.

____________________________________________________________

 

3. Sicherung der Leistung

Eigentumsvorbehalt

Rambal GmbH behält sich das Eigentum an der Kaufsache vor, bis die Kaufsache vollständig bezahlt ist. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist Rambal GmbH zur Rücknahme der Kaufsache nach Mahnung berechtigt und der Besteller zur Herausgabe verpflichtet.

 

Datenschutz

Die von Ihnen übermittelten Daten sind uns wichtig und werden durch technische Vorrichtungen vor dem Zugriff Dritter geschützt. Wir speichern Ihre Daten elektronisch, soweit dies zur Erfüllung des Vertragszwecks erforderlich ist. Die Rechte aus den Datenschutzgesetzen bleiben unberührt.

 

Gewährleistung

Wir bemühren uns, die Ware stets in einwandfreiem Zustand zu versenden. Sollte es dennoch einmal vorkommen, dass die Ware nicht in einwandfreiem Zustand ausgeliefert wird, besteht beim Vorliegen eines Mangels der Kaufsache und Rücksendung der mangelhaften Ware während der Gewährleistungsfrist von 6

Monaten nach Lieferung zunächst das Recht auf kostenlose Ersatzlieferung.

Wird ein Mangel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so ist der Besteller berechtigt, nach seiner Wahl Wandlung (Rückgängigmachen des Kaufs) oder Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises) zu verlangen.

 

Haftung

Wir haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit – auch seiner gesetzlichen Vertretung und seiner Erfüllungsgehilfen –, sofern nicht eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Bei Verletzung einer Kardinalpflicht haften wir

auch für Fahrlässigkeit. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

____________________________________________________________

 

4. Allgemeine Bestimmungen

Sämtliche Geschäftsbeziehungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Verweist dieses Recht auf ausländische Rechtsordnungen, sind diese Verweisungen unwirksam.

Die Anwendung des UN-Kaufrechts (UNICITRAL) wird ausdrücklich ausgeschlossen. Lücken oder Widersprüche dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen sind so auszulegen, dass die Durchführung des Vertrags gewährleistet ist.

Beide Parteien werden verlangten Änderungen so weit zustimmen, als wesentliche Vertragsinteressen berührt werden. Sollten einzelne Regelungen dieser Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Beide Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame Regelung durch eine andere zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt und ihrerseits wirksam ist. Gleiches gilt für etwaige Regelungslücken im Vertrag oder in den daneben abgeschlossenen Vereinbarungen.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, soweit dies zwischen den Parteien wirksam vereinbart werden kann, Bonn.

 

____________________________________________________________

5. Copyright

Sämtliche auf dieser Homepage (www.rambal.de) aufgenommenen Fotografien, welche Dienstleistungen bzw. angebotene Produkte der Rambal GmbH darstellt, wurde von der Rambal GmbH persönlich fotografiert und sind somit Eigentum der Rambal GmbH. Diese dürfen nur ausschließlich auf der Webseite www.rambal.de verwendet werden.

Die auf der Webseite www.rambal.de befindlichen Preisrechner wurden von der Rambal GmbH für die Rambal GmbH programmiert und sind somit urheberrechtlich geschützt. Die Preisrechner dürfen ausschließlich auf der Webseite www.rambal.de verwendet werden .